Technik

Video-iPod hält Apple-Fans weiter auf Trab

Die Spekulationen um einen iPod mit Video-Funktion wollen nicht verstummen: Jetzt hat Apple auch noch den Markenschutz für seinen Musik-Player iPod um das Wörtchen “Video” erweitern lassen.

Hier, hier und hier berichten gleich mehrere deutsche Seiten unter Berufung auf MacRumors.com, dass Apple den Schutzeintrag für seine Marke “iPod” am 18. Juni 2005 um folgenden Zusatz ergänzt hat:

full line of electronic and mechanical accessories and computer software for portable and handheld digital electronic devices for recording, organizing, transmitting, manipulating, and reviewing text, data, audio, image, and video files;
….
all for use with portable and handheld digital electronic devices for recording, organizing, transmitting, manipulating, and reviewing text, data, audio, image, and video files in Class 9

iPod-News.de gibt allerdings völlig richtig zu bedenken, dass “auch der aktuelle iPod nicht alles [kann], was schon 2001 in der Schutzmarke eingetragen war”. Was heute also schon als iPod-Funktionalität rechtlich geschützt ist, muss deshalb noch lange nicht auch bereits in der nächsten iPod-Generation integriert sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.