Politik

Befreiung der Geiseln: Wahlpropaganda?

Schwere Vorwürfe gegen die Regierung Berlusconi: Nur fünf Tage vor den italienischen Wahlen soll die Regierung die Befreiung der italienischen Geiseln im Irak zu Zwecken der Wahlpropaganda missbraucht haben.

Es ist seltsam, dass die drei Geiseln genau fünf Tage vor den Wahlen befreit wurden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.