Wirtschaft

Gibson soll neuer Disney-Chef werden

Nach Jesus soll Mel Gibson eine neue “Passion” für Mickey Mouse entwickelt: Dies sind zumindest die Pläne einiger europäischer Investoren. Sie wollen US-Unterhaltungsgigant Disney aufkaufen und Gibson zu dessen Chef machen.

Mel Gibson soll sich auch finanziell an diesem Mammut-Projekt beteiligen. Er soll mit einigen weiteren Unternehmen den Unterhaltungsgiganten aufkaufen.

“Wir waren sehr beeindruckt über die Art, wie Gibson ‘Die Passion Christi’ gemanagt hat”, sagte ein anonymer Investor einer amerikanischen Zeitung.

Gibson soll einige hundert Millionen Dollar, die er mit seiner “Passion Christi” verdient hat, in das Projekt reinvestieren.

Quelle: http://www.bild.t-online.de/BTO/showpromis/2004/05/10/gibson__disney/gibson__disney.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.