Zu blöd um wahr zu sein

Zu blöd… (9): HOFF-entlich nicht der neue Bond-Song

Keine Frage – David „The Hoff“ Hasselhoff ist sich für nichts zu schade: Nimmt er sich nicht grad selbst auf die Schippe, empfiehlt er sich und seine Sangeskunst eben für den neuen James-Bond-Soundtrack. Man beachte bitte den angestrengten Gesichtsausdruck:


Arghh… Meine Ohren! Ich kann sie nicht mehr fühlen… Und was ist das für eine klebrige Flüssigkeit, die da rausläuft? Hilfe, ich höre nichts mehr!

Hintergrund

Auf der Suche nach den Gerüchten und Spekulationen des Tages geht uns hier auch eine beachtliche Menge des ganz normalen Wahnsinns ins Netz – sozusagen der mediale Beifang: Berichte, Videos, Ereignisse, Zitate oder Erfindungen, so absurd und kurios, dass sie einfach zu blöd um wahr zu sein sind. Einmal täglich gegen 19 Uhr machen wir daraus die tägliche Ration Blödsinn.

Du weißt etwas, das hier auf keinen Fall fehlen darf? Her damit!

 Shopping-Tipp:

Greatest Hits
Greatest Hits

 Shopping-Tipp:

Knight Rider - Season One
Knight Rider – Season One

1 comment

  1. Pillphipp 22 KL/KUS

    Hasselhoff als Bond:
    wie sagt man so schön,
    viele werden als Unikat gebohren und sterben als Kopie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.