Zu blöd um wahr zu sein

Zu blöd… (6): David „The Hoff“ Hasselhoff

Ist das noch Selbstironie oder ist dem K.I.T.T.-cruisenden „Baywatch“-Bademeister einfach nur im letzten Rausch die Schmerzgrenze abhanden gekommen?


Die Single kommt übrigens wohl nur in Autralien auf den Markt. Warum nur?

Hintergrund

Auf der Suche nach den Gerüchten und Spekulationen des Tages geht uns hier auch eine beachtliche Menge des ganz normalen Wahnsinns ins Netz – sozusagen der mediale Beifang: Berichte, Videos, Ereignisse, Zitate oder Erfindungen, so absurd und kurios, dass sie einfach zu blöd um wahr zu sein sind. Einmal täglich gegen 19 Uhr machen wir daraus die tägliche Ration Blödsinn.

Du weißt etwas, das hier auf keinen Fall fehlen darf? Her damit!

 Shopping-Tipp:

Jump in My Car [Version 1]
Jump in My Car [Version 1]

 Shopping-Tipp:

Knight Rider - Season One
Knight Rider – Season One

19 comments

  1. buem

    Das ist doch wohl hoffentlich nicht aktuell oder ? Das ist doch wohl ein Video aus den späten 80zigern !! Wenn nicht gehört der Typ in eine geschlossenen Anstalt für „Mit-allem-Krampf-versuchen-wieder-populär-werden-wollender-abgehalfterter-Pseudopromi“

  2. momopie

    igitt , das ist ja ekelhaft.
    jetzt muß ich mir die augen mit seife ausspülen.
    was denkt der sich eigentlich?
    dem ist aber auch gar nichts peinlich!
    und wie der da bei den jungen mädchen steht, da kommt in mir gleich der drang zum vorschein die polizei wegen sexueller perverser belästigung rufen zu wollen!

  3. flaxmo

    ich bitte euch, seht das mal nich so eng… ich halt es für ne wunderbare seltsironische inszenierung dieser person… also schmunzelt lieber mal über das video, ich find den typen porno, auch wenns ganz und gar nicht meine musik ist.

  4. michael

    finde den neuen song „jump in my car“ super toll! echt rockig. schade das er nicht mehr im musical am broadway jekyll & hyde mitspielt… wurde über nacht zum bühnenstar..

  5. questionsteller

    ich sag nur don’t hassel the hoff, guckt euch nur „hooked on a feeling“(bei youtube) an!

  6. Michael

    Das ist einfach nur THE HOFF…er hats einfach drauf! 🙂
    zum abtanzen und cruisen bestens geeignet! 😉

  7. Jenz

    Gewönungsbedürftig, aber OK.Erscheint (hoff)entlich auch bald bei uns in Germany.In England jedenfalls kommt die Single ab 02.10.06 auf den Markt.
    Grüße an alle „The Hoff“ Fan’s

  8. FACTorFAKE.de

    Hallo Markus,

    danke, dass du mein Blog als Träger deiner Werbung ausgesucht hast. Die Rechnung habe ich dir soeben zugeschickt. Bitte überweise den Betrag innerhalb einer Woche. Danke.

    Bitte beachte beim nächsten Mal trotzdem, dass ich eigentlich nur Werbung in den ausgewiesenen Anzeigen-Flächen akzeptiere. Die ist dann auch deutlich günstiger.

  9. Nika

    Muß echt sagen das ich zu tiefst erschüttert über das bin was er da als seie neue Musik bezeichnet und wohl auch noch hofft damit noch mal nen Hit zu landen. Naja

  10. jule

    DAVID HASSELHOFF IST DER BESTE SÄNGER DEN MAN JE GESEHEN HAT;ER IST SEXY;COOL UND GUTAUSSEHEND

  11. $hakur

    Was is denn bei euch kaputt???
    Ihr seit doch alle scheiße.
    David ist der einzig WAHRE!
    Don’t hassel the HOFF

  12. Alex

    Hi, bin leider erst jetzt auf das geile Video gestoßen….David iss geil…Es gibt nur den einen… den wahren….den einzigartigen…..seine Musik ist einfach zum gruisen…die Mädels fahren voll auf den ab…. sind ja auch ne wucht… oder??? ich wünsche euch viel Hasselhoff

  13. LordSig

    Dem Don`t Hassel the Hoff kann ich nur beipflichten….Er ist ne Kultfigur!!!!!!Er hat damals mit Knight Rider fast jeden von uns an den Fernseher gefessellt….Manche schämen sich dafür…ICH NICHT!!!!Ich find seine Selbstironie einfach nur cool….Andere Stars versuchen Ihre Schwächen zu vertuschen u verstellen sich!!!Er steht dazu u auch noch die Eier sich selbst zu verarschen….Weiter so!David Rules

  14. Nur kein Knight

    Pop-Kultur ist generell lustig und nur zur oberflächlichen Bespaßung geeignet. Der Hoff unternimmt erst gar nicht den peinlichen Versuch der anderen „Stars“, als Genie und Künstler gelten zu wollen. Er steht zu dem was er ist: Protagonist unserer geistlosen, lustorientierten Zeit. Das er seine Rolle mit einem Augenzwinkern spielt, spricht eher für ihn. Andere Pop-„Künstler“ nehmen sich erstaunlich ernst und wähnen sich kulturell in einer Reihe mit Goerhe und Beethoven. Der Hoff hat den Unterschied zwischen Lust und Geist erkannt und macht das was er kann.

    KITT, hol mich hier raus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.