Stars

Zeitung: Eminem will nur noch produzieren

„Encore“ heißt Eminems aktuelles Album – was soviel wie „Zugabe“ bedeutet. Genau diese Zugabe scheint Marshall Mathers aber gar nicht zu planen: Einem Zeitungsbericht zufolge will Eminem seine Rap-Karriere an den Nagel hängen.

Die Detroit Free Press schreibt, dass Enemy Eminem bei seinem Konzert am 17. September in Dublin zum letzten Mal die Bühne betreten könnte. Sein 2004 erschienenes viertes Album „Encore“ wäre dann auch sein letztes.

In Zukunft könnte sich der Rap-Star dann ausschließlich auf seinen Job als Produzent konzentrieren. Weder Eminem selbst noch seine Plattenfirma Universal Music haben sich bislang aber zu den Gerüchten um ein Karriereende geäußert.

Mzee.com zitiert jedoch Eminems Manager Paul Rosenberg, der bestätigt, dass sich Marshall Mathers schon länger mit dem Gedanken trägt, seine Rapper-Laufbahn mit „Encore“ enden zu lassen:

„Encore was certainly the cap on this part of his career. He didn’t want to seem like one of those guys who’s playing a trick on his fans, or playing with their heads. It’s part of the same struggle he goes through in his music – How much of my inner thinking should I be putting out there?“

 

1 comment

  1. samyDELUXE

    wie bitte??!! eminem, der inbegriff des battle-rap hört auf???!!! was soll das denn??? naja, dann muss ich mich eben voll an 50 cent hängen!!

    *greetz* SamyD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.