Kategorie: Wirtschaft

Wirtschaft

Gerüchte über den Ausbau des Kernkraftwerks Temelin

Geschrieben von:

Laut tschechischen Medien treffen sich Barak Obama, amerikanischer Präsident, und Dimitri Medwedew, russischer Präsident, um über einen Ausbau des Kernkraftwerks Temelin zu beraten. Möglicherweise wird sich ein russisch-amerikanisches Konsortium um den Temelin-Ausbau bewerben. In Temelin sollen zwei weitere Reaktorblöcke gebaut werden und das Auswahlverfahren für die Vergabe des Auftrags läuft bereits. Mehr lesen

Wirtschaft

Will Apple sein Musikimperium ausweiten?

Geschrieben von:

Apple hat scheinbar vor, den Musikanbieter Lala aufzukaufen. Durch den großen Erfolg von Lala, bei denen man Musik für 10Cent herunterladen kann, würde Apple sein Musikimperium deutlich ausbauen. Apple betreibt derzeit die Plattform iTunes, das ständig an Marktanteilen gewinnt. Ein Sprecher von Apple hat angeblich dem Wallstreet Journal gegenüber den Kauf bestätigt. Offen sind jedoch noch jegliche Details über den Kauf. Spekuliert wird derzeit über eine Integration in iTunes sowie über den Kaufpreis, genaue Zahlen gibt es jedoch bisher nirgends zu lesen. Mehr lesen

Wirtschaft

General Motors: Saab vor dem Aus?

Geschrieben von:

Die schwedische Automarke Saab steht angeblich kurz vor der Insolvenz. Die GM-Tochter sollte eigentlich von dem Supersportwagenhersteller Koenigsegg übernommen werden. Doch dieser ließ den Deal in letzter Sekunde überraschend platzen. Nun will und muss der Verwaltungsrat des ebenso insolventen US-Mutterkonzerns General Motors, über die Zukunft der Automarke entscheiden. Mehr lesen

Wirtschaft

LinkedIn angeblich an Xing dran

Geschrieben von:

LinkedIn (Foto: Jerry Luk; CC: by-nc-sa)Die Aktie des Business-Netzwerks Xing befindet sich seit Wochen auf Höhenflug, allein im vergangenen Monat legte das Papier um 30 Prozent zu. Experten sehen darin ein erstes Anzeichen für eine möglicherweise bevorstehende Übernahme. Käufer, so wird spekuliert, könnte der international agierende Xing-Konkurrent LinkedIn sein. Mehr lesen

Fakes Wirtschaft

Will Apple Microblogging-Dienst Twitter übernehmen?

Geschrieben von:

Apple soll an Kauf von Twitter interessiert sein. (Foto Apfel: beta karel; CC: by-nc-nd)Der Unterhaltungselektronik-Designer Apple beflügelt wieder einmal die Phantasie. Diesmal geht es jedoch nicht um neue Macbooks, iPhones oder iPods – dem Konzern aus Cupertino werden Interessen völlig neuer Art nachgesagt. Angeblich sei Apple an einer Übernahme des Microblogging-Dienstes Twitter interessiert. 700 Millionen US-Dollar in bar lägen als Kaufangebot auf dem Tisch, will das US-Blog Techcrunch erfahren haben. Mehr lesen

Wirtschaft

Google will Microblogging-Dienst Twitter kaufen

Geschrieben von:

Will Google Twitter kaufen? (Montage: FACTorFAKE.de)Die Spatzen pfeifen twittern es von den Dächern: Suchmaschinengigant Google steht brandheißen Gerüchten zufolge in Verhandlungen über eine Übernahme des Microblogging-Dienstes Twitter. Das will das in der Regel gut informierte Silicon-Valley-Blog Techcrunch gleich aus zwei voneinander unabhängigen Quellen erfahren haben. Möglicher Kaufpreis: 250 Millionen US-Dollar. Mehr lesen

Wirtschaft

Braucht Apple-Boss Steve Jobs eine neue Leber?

Geschrieben von:

Apple-Chef Steve Jobs (Foto: acaben; CC: by-sa)Fast könnte Steve Jobs einem leid tun: Da begegnete der Apple-Chef erst vor wenigen Wochen offensiv allen Spekulationen über seinen Gesundheitszustand, indem er ungewohnt offen über eine hormonelle Erkrankung und die Therapiemaßnahmen der kommenden Monate sprach. Doch zu eng ist der Erfolg von Apple an das Wohlergehen seines CEO gekoppelt, als dass die Meute nun Ruhe gäbe. Schon kursieren neue Spekulationen über die Notwendigkeit einer Lebertransplantation bei Jobs. Mehr lesen

Facts Wirtschaft

Ebays Deutschlandchef Groß-Selbeck soll Xing-Chefposten übernehmen

Geschrieben von:

Der König ist (noch gar nicht so richtig) tot – es lebe der König! Will heißen: Noch ist der von Mediendiensten vermeldete Rücktritt von Xing-CEO Lars Hinrichs gar nicht offiziell bestätigt, da wird bereits ein möglicher Nachfolger kolportiert. Und wieder ist es der Branchendienst Horizont.net, der es als Erster wissen will. Angeblich soll Stefan Groß-Selbeck, aktuell Deutschlandchef der Online-Auktionsplattform Ebay, die Nachfolge von Hinrichs antreten. Mehr lesen