Technik

Wer führt die Call of Duty-Serie weiter?

Die Spielreihe Call of Duty wird wohl jeder kennen. Erst vor kurzem erschien der aktuelle Teil der Serie, Call of Duty: Modern Warfare 2, im Handel. Seitdem gibt es Gerüchte, das bereits ein drittes und neues Entwicklerstudio an dem nächsten Teil arbeiten soll. Nun verdichten sich die Gerüchte immer mehr zum dritten Entwicklerstudio.

[ad#468×60]Sledghammer Games sei demnach das Unternehmen, was die Serie weiterführen soll. Das noch relativ junge Studio wurde im Juli diesen Jahres von Glen Schofield und Michael Condrey (beide durch das Spiel Dead-Space bekannt) gegründet. Aber woher kommen jetzt die Grüchte? Auf Gamasutra, einer Job-Plattform für Spielehersteller und Spieleentwickler, wurden vor kurzem mehrere neuer Stellen bei Sledghammer Games ausgeschrieben. U.a. auch eine als „Lead Online/Multiplayer Designer“, wobei diese wohl schon vergeben ist, siehe Gamasutra. Noch einen Grund zu der Annahme, dass es sich dabei wirklich um einen weiteren Call-of-Duty-Titel handelt, ist der Abschnitt eines „noch nicht angekündigten Spiels, basierend auf einer Top-Franchise von Activision“.

Eine offizielle Ankündigung bzw. Stellungnahme von Activision oder Sledghammer Games gab es bis dato noch nicht. Abwarten.

[Via]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.