In eigener Sache

Von der BooCompany geadelt

Screenshot BooCompanyIch hätte es mir ja denken können: Nach meiner kleinen Spekulation über SuperCompany.de wurde ich heute prompt von der BooCompany geadelt – der erste BOO für FACTorFAKE.de! Solange nur kein Final draus wird…

Und um dem vorzubeugen, mache ich mich sofort an die Entwicklung des von che2001 angeregten „Pointenpointers“. Gleich mal einen Termin beim VC-Geber um die Ecke machen. Oder vielleicht erstmal mit Peter sprechen? Wenn ich ein Pointenpointer2.0 draus mache, springt er bestimmt drauf an. Okay, der war böse…

2 comments

  1. Pete

    Bin mir jetzt nicht sicher: gratuliert man denn zu einer solchen Ehrung? 😉 Womöglich bist du sogar das erste Blog, das geboot wurde…

  2. lanu

    „Womöglich bist du sogar das erste Blog, das geboot wurde…“

    mir egal. was sein muss, muss sein. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.