Stars

US-Magazin: Aus die Maus bei Tom und Katie!

Life & Style-Cover: TomKat split!Und ausgerechnet so geht der Fleurop-Tag Valentinstag schließlich zu Ende: „Tom und Katie: It’s over!“ titelt das US-Magazin Life & Style über das angebliche und plötzliche Ende der Romanze zwischen Tom Cruise und Katie Holmes. Die Hochzeit sei bereits abgesagt, bis zur Geburt des gemeinsamen Babys wollten die beiden Hollywood-Stars aber noch die Rolle ihres Lebens spielen – und der Öffentlichkeit eine heile, glückliche Beziehung vorgaukeln. Das Dementi folgte prompt.

Ausriss L&S-Titelstory: Tom ad Katie - it's overWie das Magazin von Insidern erfahren haben will, hätten Tom und Katie beschlossen, bis nach der Geburt im Frühling mit der Bekanntgabe der Trennung zu warten. Bis dahin und noch über den Sommer hinweg wolle TomKat weiter in Toms Haus in Beverly Hills wohnen – aber in getrennten Schlafzimmern schlafen. Nach der offiziellen Trennung wolle Cruise Katie dann ein eigenes Haus in unmittelbarer Nähe kaufen, damit er sein Kind immer besuchen könne.

Life & Style zitiert einen langjährigen Freund von Tom, der anonym bleiben will: „Ihre Beziehung ist am Ende.“ Von einem weitere Freund will man erfahren haben, dass „beide erkannt haben, dass die Verbindung nicht funktionieren würde und sie es beenden wollen, bevor sie anfangen, sich zu hassen“.

Auf Best Week Ever gibt’s die komplette Story als Scan in zwei Teilen.

Ich glaube ja immer noch, dass das ganze nur PR war. Baby hin oder her.

[Update 15.02.06, 0:46 h] Das offizielle Dementi aus dem Haus TomKat ließ nicht lange auf sich warten. Defamer.com zitiert aus der Presseerklärung:

FOR IMMEDIATE RELEASE STATEMENT REGARDING TOM CRUISE AND KATIE HOLMES AND LIFE & STYLE MAGAZINE Los Angeles, CA (February 14, 2006) – In reference to a forthcoming cover story in the tabloid magazine Life & Style about Tom Cruise and Katie Holmes, it should be known that the story is 100% false. Mr. Cruise and Ms. Holmes are still engaged and are moving forward with their wedding plans, as well as planning for the arrival of their child. Despite the malicious fallacies put forth by Life & Style magazine, the couple is looking forward to a long and happy life together as a family.

[Update 15.02.06, 11:09 h] Auch Hollywood Rag hat inzwischen weitere Quellen aufgetan, die nichts von einer Trennung wissen wollen. Wieso aber sollten sie auch? Dass erstmal niemand etwas davon erfährt, soll doch Teil von Toms und Katies Plan gewesen sein.

 Shopping-Tipp:

Krieg der Welten (2 DVDs)
Krieg der Welten (2 DVDs)

 Shopping-Tipp:

Collateral (Einzel-DVD)
Collateral (Einzel-DVD)

 Shopping-Tipp:

Ein Date mit Hindernissen
Ein Date mit Hindernissen

3 comments

  1. Pingback: problematik.net » life & style about tom cruise and katie holmes

  2. Pingback: POPblog » Tom Cruise & Katie Holmes: “Was von der Liebe übrig blieb”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.