Stars

Unterm Hammer – Lügen-TV und Volksverdummung bei RTL?

Algeria v Macedonia - Men's World Handball Championship 2009

Über Sinn oder Unsinn von sogenannten Reality-Soaps im TV, die ständig mit Betrugs- oder Manipulationsverdächtigungen konfrontiert werden, lässt sich trefflich streiten. Sicher scheint nur, dass sich das TV-Publikum in Deutschland hierbei in zwei Lager spaltet – Volksverdummung sagen die einen, andererseits erfreuen sich eben diese Shows recht ansehnlicher Quoten. RTL steht nun im Verdacht, der Volksverdummung via TV ein weiteres unrühmliches Kapitel hinzugefügt zu haben.

Die Rede ist von „Unterm Hammer“, der neuesten Show von Tine Wittler. Ein echter Hammer wäre es, wenn sich die Lügen und Betrügereien, von denen die BILD-Zeitung erfahren haben will, als wahr herausstellen sollten. Dem deutschen TV-Volk wurde in der Show „Unterm Hammer“ ein Ehepaar vorgestellt, das seine finanziellen Probleme mit der Versteigerung einer schmucken Villa am Rhein lösen wollte und RTL seinem Publikum die Geschichte als wahres Ereignis verkaufte.

Das Problem ist nun, dass bei Tine Wittlers TV-Show „Unterm Hammer“ außer dem Ehepaar selbst so gut wie nichts der Wahrheit entsprochen haben soll. Bei der angeblich neuen Bleibe der Verkäufer handle es sich um das Ferienhaus des Sohnes, der Käufer sei zwischenzeitlich vom Vertrag zurückgetreten, der Verkaufspreis sei frei erfunden, die Beurkundung durch den Notar habe nie stattgefunden usw….

RTL wolle „alle Vorwürfe prüfen“, während der Anwalt von Tine Wittler versicherte, seine Mandantin „habe keine Kenntnisse über Schummeleien“ bei ihrer neuen TV-Show.

Quelle: http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/TV/2010/05/21/schummel-tv/alles-gelogen-bei-tine-wittler.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.