Sport

Und wieder Poldi: Auch AS Rom interessiert?

Lukas Podolski (Foto: FACTorFAKE.de)Nach Manchester City ist nun angeblich schon der zweite ausländische Klub an einer Verpflichtung von Lukas Podolski interessiert. Die italienische Sportzeitung Gazetta della Sport schreibt, dass der italienische Vizemeister AS Rom seinen Kader für die nächste Saison massiv verstärken will. Bei der Suche nach geeigneten Spielern sei dabei auch Prinz Poldi ins Visier der Römer gerückt.
[ad#468×60]
Gar Wunschspieler Nummer 1 soll Podolski beim AS Rom sein, noch vor Andrej Arschawin und Stürmer Djibril Cissé von Olympique Marseille. Knackpunkt eines möglichen Transfers sei dabei der Wechsel von Mario Gomez vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München. Sobald der zustande komme, sei auch der Wechsel Podolskis nach Rom möglich.

2 comments

  1. Kuckuck

    ja poldi würde gut zu werder passen, wär mir lieber als roma. Aber bayern wird podolski nicht abgeben. Wenn dann nur ein ausleihgeschäft, aber nicht zu werder, da dies der direkte Konkurrent in der Meisterschaft ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.