Stars

Twilight-Saga: Vierter Teil in zwei Filmen?

Zur Zeit läuft ja bekanntlich der zweite Teil der sehr erfolgreichen Twilight-Saga, Biss zur Mittagsstunde, in den Kinos und der dritte Teil, Biss zum Abendrot, ist bereits abgedreht und fertig. Jedoch kursieren schon jetzt immer konkretere Gerücht um den vierten und letzten Teil der Saga – obwohl dieser wohl erst 2011 in die Kinos kommen wird. Klingt komisch, ist aber so. Und nun aufgepasst liebe Twilight-Fans!

[ad#468×60]Einem Bericht des Branchenmagazins Variety zufolge, soll „Biss zum Ende der Nacht“ in zwei Teilen gedreht sowie veröffentlicht werden. Der Grund dafür: Das Buch vom vierten Teil ist mit 789 Seiten ein ordentlicher Brocken. Daher müsste wohl, genau wie bereits bei den Harry Potter-Filmen geschehen, mehr Geschichte in den Film als bisher. Daher sei man am überlegen, aus einem Buch zwei Filme zu machen. Eine letztendliche Entscheidung ist aber bis dato noch nicht gefallen.

Sollte es jedoch tatsächlich zu einem weiteren und somit fünften Teil der Filme kommen, könnten sich die Gagen der Hauptdarsteller in achtstelligen (!) Bereichen (xx.xxx.xxx) ansiedeln. Kristin Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner haben bisher aber nur für die ursprünglichen vier Teile unterschrieben. Bei diesen Gagen würde aber wahrscheinlich niemand zögern oder abwinken…

Quelle: Variety

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.