Stars

Tröstet sich Paris Hilton jetzt mit Cristiano Ronaldo?

Angelt sich Paris Hilton jetzt Ronaldo? (Foto: Glenn Francis; CC: by-sa)Noch nicht richtig von ihrem letzten Lover Doug Reinhardt getrennt, schon das nächste Eisen im Feuer: Hotel-Erbin Paris Hilton scheint schnell Trost gefunden zu haben. In L.A. vergnügte sich das X-Million-Dollar-Luder mit dem 94-Millionen-Euro-Kicker Cristiano Ronaldo. Erst im Steakhouse Fogo de Chao, dann im Privathaus von Paris‘ Schwester Nicky Hilton. Vorher ging’s aber noch im Club „MyHouse“ zur Sache:
[ad#468×60]
Hier konnten Cristiano and Paris Augenzeugen zufolge ihre Hände nicht mehr voneinander lassen und knutschten die ganze Nacht. Was dann in Nickys Haus passierte, haben Paparazzi mit der Videokamera durchs Fenster gefilmt:

Bleibt die Frage: Nur ein harmloser Flirt, mit dem sich Paris Hilton über die frische Trennung hinwegtrösten wollte? Oder steckt mehr dahinter?

Übrigens: Paris und Cristiano sind sich vor ziemlich genau einem Jahr schon einmal begegnet – da verlief das Aufeinandertreffen der beiden allerdings deutlich unterkühlter. Während Paris Hilton schon damals Feuer und Flamme für den feurigen Südamerikaner war, soll Ronaldo dem Partymäuschen einfach nur den Rücken zugedreht haben. Inzwischen scheint er seine Meinung über Paris ja revidiert zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.