FACTorFAKE.de » Blog Archives

Tag Archives: Trailer

Fakes Vermischtes

Harry Potter 6: Trailer-Premiere am 16. Mai? [Upd.]

Geschrieben von:

Noch bis zum 20. November 2008 müssen sich Harry-Potter-Fans gedulden, ehe das sechste Kinoabenteuer „Harry Potter und der Halbblutprinz“ in deutschen Kinos anläuft. Einen Vorgeschmack soll es aber schon früher geben. Sehnlichst erwartet wird deshalb der Teaser Trailer, um schon einmal einen ersten Blick auf den neuen Harry-Potter-Streifen zu erhaschen. Ein Datum und Mutmaßungen über das, was in diesem Vorfilmchen zu sehen sein könnte, machen bereits die Runde. Mehr lesen

Technik

Duke Nukem Forever and ever and ever…

Geschrieben von:

Duke Nukem Forever - Fake-Release (Foto: zopeuse; CC: by-nc-sa)Seit mehr als zehn Jahren (!) wird in der Computerspiele-Schmiede 3D Realms nun schon am Nachfolger des Egoshooters „Duke Nukem“ – „Duke Nukem Forever“ – herumgeschraubt. Immer wieder wurde das Erscheinen des Ballergames angekündigt, dann wieder abgesagt. Dieses Hin und Her hat seinerseits schon so viel Kultstatus erlangt, dass sich die Slashdot-Community zu ihrem zehnjährigen Geburtstag den Spaß erlaubte, eine gefakte „Official Release-Party“ für „Duke Nukem Forever“ zu feiern (s. Foto). Nun aber soll sich wieder etwas getan haben. Mehr lesen

Facts Stars

Indy 4: Jäger der verlorenen Aliens?

Geschrieben von:

Indiana Jones 4 (Foto: Screenshot)

Ich wiederhole mich gerne, wenn ich sage, dass ich ein riesiger Indiana-Jones-Fan bin und es kaum abwarten konnte, dass endlich der erste Trailer von Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (Indiana Jones 4) erscheint. Heute war es soweit und was man da so sieht – Yeah, that’s Indy! Alle Befürchtungen, dass eine weitere Verfilmung fast 20 Jahre nach Teil 3 dem Kult nur schaden kann, scheinen beseitigt. Und das war bei dem etwas merkwürdigen Titel längst nicht klar (für mich klingt der immer noch nach Harry Potter). Mehr lesen

Facts Stars

Fluch der Karibik 3: Rätselraten um Keith [Upd.]

Geschrieben von:

Am 27. Juli startet die Fortsetzung von „Fluch der Karibik“ in unseren Kinos, doch schon jetzt wird über den dritten Teil spekuliert. Sicher ist inzwischen, dass Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards, der Hauptdarsteller Johnny Depp als Vorbild für seine Figur des Käptn Jack Sparrow diente, mit an Bord sein wird. Unklar ist aber weiter, welchen Part der Altrocker übernehmen wird: Regisseur Gore Verbinski lässt weiter offen, ob Richards in „Fluch der Karibik 3“ wie bislang vermutet den Vater von Piratenkapitän Jack Sparrow spielen wird.
Piraten! (Foto: stockxpert) Mehr lesen