FACTorFAKE.de » Blog Archives

Tag Archives: NASA

Wissenschaft & Forschung

NASA will zweite Erde entdeckt haben

Geschrieben von:

This NASA image taken by the GOES-13 Satellites shows Tropical Storm Nicole (center, bottom) and an extensive of cloud cover extending north into the Mid-Atlantic United States, September 29, 2010. UPI/NOAA/NASA GOES Photo via Newscom

Seit der Mensch Mitte des vergangenen Jahrhunderts damit begonnen hat den Weltraum zu erforschen, umtreibt ihn vor allem eine Frage: Sind wir allein? Die NASA wähnt sich auf der Suche nach einer Antwort auf diese Frage nun einen Schritt weiter, nachdem ihre Forscher mit dem Keck-1-Teleskop einen sehr erdähnlichen Planeten im Sonnensystem „Gliese 581“ ausgemacht haben wollen. Mehr lesen

Wissenschaft & Forschung

Geheime Kräfte bei BILD

Geschrieben von:

Jetzt aber mal schnell im Revier von BILDblog.de gewildert – denn wenn das Springer-Blatt über Mysteriöses aus den Tiefen des Weltalls berichtet, beruht das nur selten auf neuen Erkenntnissen. So auch heute, wenn BILD titelt

Geheime Kraft im All entdeckt
WER zwang die Raumsonde auf neuen Kurs?

Da wird der Gerüchte- und Spekulationen-Blogger in mir natürlich erstmal hellhörig:

Zwei Nasa-Sonden sind durch geheime Kräfte im All vom berechneten Kurs abgekommen. (…) Muss die Geschichte des Weltalls neu geschrieben werden?

Erfahrungsgemäß vermute ich mal: Nein. Ein Verdacht, der sich noch erhärtet wenn man liest, um welche Nasa-Sonden es eigentlich geht: Nämlich „Pioneer 10″ und Pioneer 11“. Zwei Sonden, die 1972 und 1973 gestartet sind. Und 1997 bzw. 1995 für tot erklärt wurden. Und zehn Jahre später will BILD mir erklären, dass eine neue, geheime Kraft die Sonden vom Kurs abgebracht hat? Mehr lesen

Wissenschaft & Forschung

Mondlandung verbaselt

Geschrieben von:

Hallo, was ist die NASA denn für ein Saustall? Seit Jahren muss sich der Laden mit Verschwörungsfreaks herumplagen, die behaupten, die Mondlandung sei nur eine riesengroße Verarsche gewesen. Und dann verdummbeuteln die Jungs ausgerechnet die Originalaufnahmen der ersten Landung auf dem Mond. Futter für alle Verschwörungstheoretiker, die nun natürlich vermuten, dass die Magnetbänder den allzu neugierigen Blicken der Skeptiker entzogen werden sollten. Damit die nicht die angeblichen Manipulationen nachweisen können.

Der Mond (Foto: stock.xchng)
Mehr lesen