Stars

Tanzen die Beckhams zum Wiener Opernball an?

David und Victoria Beckham - aus Wachs. (Foto: MuLaN)Auch wenn England bei der EM 2008 nicht dabei sein darf (höhö) – ein ausgeprägtes Ballgefühl kann man David Beckham wohl kaum abstreiten. Und auch seine Frau Victoria hat offensichtlich eine Menge Ahnung von Bällen. Ideale Voraussetzungen also, um am Ball der Bälle teilzunehmen – dem Wiener Opernball. Das berichtet jedenfalls der österreichische ORF, der zum Gerücht statt einer bestätigenden Quelle allerdings nur ein Dementi mitliefern kann.

Angeblich habe sich das Promi-Paar für das gesellschaftliche Event am 31. Januar 2008 angesagt. Die Veranstalter des Wiener Opernballs wollten die Teilnahme von David und Victoria Beckham bislang jedoch nicht bestätigen. Richard „Mörtel“ Lugner dagegen hat sich bereits geäußert – der für seine prominenten Begleiterinnen bekannte Unternehmer hat allerdings klargestellt: „Zu mir kommen sie nicht.“

Tatsächlich scheint es relativ unwahrscheinlich zu sein, dass die Beckhams am 31. Januar gemeinsam in Wien übers Parkett schweben werden: An diesem Tag dürfte Victoria „Posh“ Beckham nämlich eigentlich zusammen mit den Spice Girls auf der Bühne des Bell Centres in Montreal, Kanada, stehen und ein Konzert ihrer Comeback-Tour geben.

Foto: Bestimmte Rechte vorbehalten.

2 comments

  1. FACTorFAKE.de

    Sagen wir so: Ich konnte mir ein bisschen Schadenfreude dann doch nicht verkneifen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.