Technik

Star Wars Battlefront 3 immer noch in der Entwicklung?

TODAY SHOW HALLOWEEN 10-30-2009

Lange hat man nichts von Star Wars Battlefront 3 gehört, doch nun kommen wieder neue Stimmen hoch. Lange Zeit war nicht mal bekannt, in welchem Entwicklerstudio das Spiel entwickelt werden soll, aber dies hat sich auch bis heute noch nicht geändert, weshalb dies auch weiterhin erstmal ungeklärt bleibt. Aber als würde das nicht reichen, entzündet der Casting Director Chris Marazzo nun neue Gerüchte um das Spiel.
[ad#468×60]Auf seiner Webseite veröffentlichte er, dass er Castings für mehr als 200 TV-Spots in New Your und L.A. durchgeführt habe, unter anderem auch für Star Wars Battlefront 3. Weiter berichtete er auch, dass der Name des Spiels von „Star Wars Battlefront 3“ in „Star Wars Empire at War: Forces of Corruption“ geändert wurde. Aber unabhängig davon, so Marazzo, sei das Spiel, unter welchem Namen auch immer, in Produktion.

Nach dieser Veröffentlichung von Marazzo fragten diverse Internetseiten bei Lucas Arts nach – eine Antwort erhielt jedoch keine von ihnen. Ebenfalls ging man davon aus, dass der Name des Spiels bei der Ankündigung des neuen Star Wars Spiels preisgegeben wird, dem war jedoch nicht so. Das bewies die Bekanntgabe eines neuen Star Wars Spiels gestern. Somit bleibt weiterhin offen, ob das Spiel bereits produziert wird und unter welchem Namen es präsentiert und vermarktet wird.

Quelle: http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=79660

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.