Kategorie: Sport

Sport

Die „Katze von Anzing“ und der „linke Vogel“

Geschrieben von:

Torwart-Legende Sepp Maier glaubt, dass Oliver Kahn mit seiner Entscheidung, als Nummer zwei hinter Jens Lehmann mit zur Fußball-WM zu fahren, die Pläne von Bundestrainer Jürgen Klinsmann und Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff durchkreuzt hat. „Das passt ihnen jetzt überhaupt nicht in den Kram“, sagte Maier der Netzeitung. Über seine Gründe für diese Annahme schwieg sich der dreimalige Fußballer des Jahres allerdings aus – die nz zumindest verrät darüber nichts. Sie dürften aber auch so klar sein. Mehr lesen

Sport

Vodafone wechselt zu McLaren Mercedes: Schumi im Schlepptau?

Geschrieben von:

Schumi: Vollgas für Vodafone? (Foto: (c) Vodafone)Wenn Vodafone ab Januar 2007 neuer Titelsponsor des McLaren Mercedes-Teams wird, dann kostet das den Formel-1-Rennstall Ferrari mal eben rund 40 Millionen Euro an Sponsorengeldern. Schließlich wird bislang die Scuderia vom Mobilfunk-Konzern gesponsert. Vodafone als Haupt-Sponsor der Silberpfeile, das könnte Ferrari aber noch teurer zu stehen kommen: Der Kölner Express jedenfalls spekuliert, dass Ex-Weltmeister Michael Schumacher Vodafone folgen könnte. Mehr lesen

Sport

Ballack wird wohl ein Königlicher

Geschrieben von:

Ist das Gerangel um Michael Ballack doch schon beendet? Nach Informationen der spanischen Sportzeitung Marca hat sich Ballack bereits mit Real Madrid geeinigt. Unter der Überschrift „Der Deutsche hat die Konditionen von Real Madrid akzeptiert“ berichtet das Blatt, der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft kicke ab dem 1. Juli 2006 für die „Königlichen“. Mehr lesen

Sport

„Super-Mario“ vom Team rausgemobbt?

Geschrieben von:

„Leider kann ich nicht die ganze Mannschaft auswechseln, also trifft es den Trainer.“ So hat der Präsident des Fußball-Regionalligisten SSV Jahn Regensburg den Rauswurf von Trainer Mario Basler begründet. Nicht nur dem Verein selbst kommt es offenbar spanisch vor, dass die Regensburger unter Neutrainer Basler gleich sieben Spiele in Folge verloren haben – nun wird spekuliert, ob die Mannschaft Basler rausgemobbt hat. Mehr lesen

Sport

Schumi und Kimi: Cockpit-Tausch immer wahrscheinlicher

Geschrieben von:

Hat Michael Schumachers Manager Willi Weber zu hoch gepokert? Trotz der schwachen Leistungen seines Schützlings in der laufenden Saison soll Weber für Schumacher ein Jahresgehalt von 40 Millionen Euro für eine Vertragsverlängerung – 5 Millionen mehr als bislang – verlangt haben. Offenbar zu viel für die Scuderia Ferrari: Sie soll bereits einen Vorvertrag mit Mercedes-Pilot Kimi Räikkönen geschlossen haben. Damit würde der bisher von Schumi dementierte Wechsel zu McLaren-Mercedes mit einem Mal doch wieder sehr wahrscheinlich. Mehr lesen