In eigener Sache

Spam-Dauerfeuer

Irgendwas ist da draußen doch los? Roberts Basic Thinking ist wohl schon seit gut zwei Tagen weg vom Fenster, weil er von Spammern unter massives Dauerfeuer genommen wurde: „Innerhalb von 5 Minuten ganze 300 Spameinträge mit ca. 20.000 Wörtern und ca. 180.000 Zeichen“ sind bei ihm im Peak aufgelaufen. Irgendwann am Donnerstag hat er dann wohl erstmal den Stecker gezogen – eigentlich waren wohl nur ein paar Stunden beabsichtigt, jetzt ist aber schon Samstag und Roberts WordPress hat immer noch keine Verbindung zur Datenbank.

Und hier geht’s auch schon los: Als ich vorhin SpamKarma gecheckt hab‘, sind da während der letzten 48 Stunden schon gute 2600 Kommentar-Spams abgefangen worden. Zweimal war der Server auch schon weg und just in diesem Moment läuft auch wieder eine Welle, kann dem SpamKarma-Counter beim Hochzählen zuschauen. Noch ist der Serverload im akzeptablen Bereich, wenn’s so weitergeht, werde ich aber die Kommentarfunktion erst einmal abschalten.

2 comments

  1. Elocine

    nunja, kommt drauf an, was alles als spam gilt!
    hier kmmt ja auch ständig>
    obwohl man überhaupt kein spam geschrieben hat!

  2. FACTorFAKE.de

    Hi Elocine, Spam Karma sieht es nicht gern, wenn der gleiche User innerhalb weniger Minuten mehrere Kommentare hintereinander schreibt. Deswegen landen die häufig auf der schwarzen Liste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.