Stars

Pssst, Top Secret: John Mayer will Jennifer Aniston heiraten

Jennifer Aniston (Foto: gdcgraphics; CC: by-sa)Korrigiert mich, wenn ich falsch liegen sollte – aber ein „Geheimplan“, über den ein Klatschblatt bereits Wochen vor dessen Realisierung plaudert, ist wohl kaum den Fetzen Papier wert, auf dem er notiert wurde, oder? Ein solches Top-Secret-Projekt soll jedenfalls John Mayer ausgeheckt haben. Angeblich an Jennifer Anistons 40. Geburtstag im Februar will er die Schauspielerin fragen, ob sie seine Frau werden möchte.
[ad#468×60]
Das könnte er sich theoretisch jetzt auch sparen bzw. deutlich vorverlegen, schließlich ist kaum davon auszugehen, dass ausgerechnet Jennifer Aniston die einzige sein soll, die von diesen fulminanten Geheimplänen keinen Wind bekommt. Zu denken gibt das dem Musiker nicht, im Gegenteil – er ist laut dem britischen Mirror nach wie vor von seiner eigenen Großartigkeit überzeugt: „Ich glaube, dass ich ziemlich gut sein werde, wenn es darum geht, einen Antrag zu machen. Ich werde kreativ sein.“ Stimmt. Die Angebetene per Klatschpresse über die Heiratspläne in Kenntnis zu setzen, ist so kreativ, dass es beinahe schon wehtut.

Foto: Bestimmte Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.