Technik

Preise fürs Spekulieren

Auch anderswo hat man mächtig Freude am Spekulieren: Das Spiele-Magazin PC Games ruft derzeit seine Leser auf, über die Hintergrund-Story des nächsten „Sam Fisher“-Abenteuers „Splinter Cell 4“ zu spekulieren.

Als gesichert gilt, dass ein Teil des Spiels im Gefängnis stattfindet (das beweisen die bislang veröffentlichten Screenshots). Doch was sind die Gründe? Wurde Sam nach dem Tod seiner Tochter tatsächlich kriminell und deshalb als Bankräuber verurteilt? Steckt eine Verschwörung dahinter? Arbeitet er undercover im Auftrag der NSA?

Die kreativste Spekulation will die Redaktion mit einem „Überraschungspreis“ belohnen. Wer lesen will, was den Gamern bislang so eingefallen ist oder selbst mitmachen möchte, sollte ins Forum schauen.

2 comments

  1. Kathi

    Ja, die Vorfreude auf Weihnachten schein auch bei den großen Unternehmen um sich zu greifen. So hat Coke unter cokefidge jetzt auch einige Aktionen am Start. Die spannenste finde ich ja immer noch die Verlosung der TV-Flats. Das rote Safo ist allerdings auch nicht von schlechten Eltern. Hach, was soll ich nur machen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.