Wirtschaft

Opel Manta vor Comeback?

Opel flags flutter in the wind in front of the Opel headquarters in Ruesselsheim May 21, 2010. REUTERS/Ralph Orlowski (GERMANY - Tags: TRANSPORT BUSINESS)

Opel hat in den letzten Monaten und Jahren wahrlich keine leichte Zeit hinter sich gebracht. Den Streitereien mit dem Mutterkonzern General Motors (GM) folgten die Verunsicherung der Belegschaften in den deutschen Opel-Werken sowie die massenhafte Abwanderung von Kunden, wie sich Opel in seiner Unternehmensgeschichte eigenen Angaben zufolge bisher noch nicht erlebt habe. Um diesen Negativtrend zu stoppen und vor allem die jüngeren Käufer wieder für Opel zu begeistern, ist Betriebsrat-Chef Klaus Franz jetzt mit einem spektakulären Plan in die Offensive gegangen.

In Rüsselsheim, dem Sitz des Autobauers, denke man über ein Comeback des Opel Manta nach, wie Franz dieser Tage gegenüber verschiedenen Medien erklärte. Denkbar sei auch eine Neuauflage des Opel GT, der in den 1970er-Jahren zusammen mit dem Manta eine der erfolgreichsten Epochen für Opel einleitete. Beide Opel Modelle, der Manta und der GT, lösten darüber hinaus einen wahren Sportwagen-Boom in Deutschland aus, da die Fahrzeuge für vergleichsweise kleines Geld zu haben waren.

Der Opel Manta brachte es außerdem zu Hauptrollen in mehreren Kinofilmen, unter anderem „Manta, Manta“ oder „Manta – Der Film“, wodurch das Modell aus Rüsselsheim in Deutschland schnell Kultstatus erlangte. Die Manta-Witze und die mehr oder weniger dekorativen Fuchsschwänze waren der Bekanntheit dieses legendären Sportwagens ebenfalls nicht abträglich. Der ursprüngliche Opel Manta erschien zunächst als A-, später auch noch als B-Modell.

Quelle: http://newstoaster.de/auto/opel-manta-comeback-6482

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.