Technik

Nokia bald mit 12-Megapixel-Handy?

2007 Consumer Electronics Show Showcases Latest Tech Products

Der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona (Spanien) gilt als eine der größten und wichtigsten Messen in der Mobilfunk-Branche. Kein Wunder also, dass es sich namhafte Hersteller von Handys und Zubehör aus der Welt des Mobilfunks es sich nicht nehmen lassen wollen, ihre neuesten Produkte mit nach Barcelona zu bringen, um sie dort einem breiten Publikum auf einer entsprechenden Plattform zu präsentieren. Mit Spannung wird auf dem MWC in diesem Jahr vor allem der Auftritt von Hersteller Nokia erwartet, der in Barcelona, so wird zumindest gemunkelt, ein neues Modell aus der N-Serie vorstellen wird.

Nokia zieht es jedoch vor, sich zu möglichen Details seines neuen Handys auszuschweigen, so dass die Gerüchteküche kurz vor der Eröffnung des MWC heftig am Brodeln ist. Das neue Nokia Handy wird auf den Namen N87 getauft lautet ein Gerücht, das Handy soll über eine 12-Megapixel-Kamera mit Carl Zeiss-Technologie verfügen ein anderes Gerücht.

Doch damit nicht genug. Gut informierte Kreise wollen noch mehr Details über das Nokia Handy in Erfahrung gebracht haben. W-Lan-Internet, Videos in HD-Qualität, bis zu 32 GB Speicherplatz, Radio, FM-Transmitter und GPS sollen dabei nur einige Annehmlichkeiten sein, die das Handy Nokia N87 bieten wird. Ach ja, telefonieren und SMS schreiben soll man mit dem Handy auch können…

Quelle: http://www.call-magazin.de/handy-mobilfunk/handy-mobilfunk-nachrichten/geruechte-um-ein-12-megapixel-handy-von-nokia_27761.html

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.