Facts Technik

Neue iMacs angeblich nächste Woche

Der 2007 eingeführte iMac (Foto: Apple)Sehnlichst wartet die Apple-Gemeinde auf eine Verjüngungskur für die iMac-Produktfamilie, die seit August 2007 kein Update mehr erfahren hat. Doch nun soll das Warten angeblich bald ein Ende haben: Das US-Blog Geeksugar will von Insidern geflüstert bekommen haben, dass Apple bereits nächste Woche – möglicherweise am Dienstag – neue iMacs vorstellen wird.

Die neuen Modelle des iMac werden vermutlich nur leicht modifiziert mit größeren Festplatten und schnelleren Prozessoren ausgestattet sein. Das US-Preisgefüge soll unverändert bleiben, weshalb das fscklog davon ausgeht, dass die iMac-Preise in Europa aufgrund des schwachen Dollar gesenkt werden könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.