Stars

Michael Jackson will die USA verlassen

Nach dem Freispruch Michael Jacksons im Missbrauchsprozess gärt in den USA das Gerücht, der King of Pop wolle die USA verlassen. Angeblich möchte er nach Europa fliegen, um sich bei seiner Freundin Liz Taylor zu erholen.

Die Anwälte von Michael Jackson üben Druck auf die Staatsanwaltschaft aus, damit Jackos Reisepass möglichst schnell ausgehändigt wird. Die Polizei hatte ihn 2003 im Zuge des Missbrauchs-Prozesses auf Jacksons Neverland-Ranch beschlagnahmt.

Nach Informationen der Times sei es denkbar, dass Michael Jackson noch in dieser Woche die USA verlassen und nach Europa fliegen könnte. Möglicherweise werde der 46-Jährige im Haus seiner Freundin Elizabeth Taylor im schweizerischen Gstaad Zuflucht suchen, um sich von den Folgen seines langen Gerichtsprozesses zu erholen.

Schon letzte Woche hatte Jacksons Bruder Jermaine öffentlich bestätigt, dass die Familie Jackson darüber diskutiere, die USA vorübergehend zu verlassen.

Quelle: http://www.netzeitung.de/entertainment/people/344514.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.