Stars

Michael Jackson will Berliner werden

Noch spekulieren wir ja, ob Michael Jackson überhaupt zur Geburtstags-Party seines Vaters nach Berlin kommt, da machen in der Hauptstadt schon ganz andere Gerüchte die Runde: Michael Jackson wolle nach Deutschland umsiedeln.

Der King of Pop plane angeblich, „eine Kopie der Neverland-Ranch in der Nähe von Berlin bauen zu lassen“, schreibt Spiegel Online unter Berufung auf einen Artikel der Berliner Morgenpost. Das Original in Kalifornien wolle er verkaufen. „Neverland 2“ könnte dann in der Region Berlin-Brandenburg entstehen.

Die Morgenpost zitiert Jacksons Berater Shawn Andrews mit den Worten: „Michael ist ein Fan von Deutschland und hat sich in die Stadt Berlin verliebt. Auch Potsdam gefällt der Familie Jackson sehr gut“.

2 comments

  1. Didi

    Na,der fehlt uns auch noch hier.
    Danke für den Eintrag ins Blogverzeichnis.

    Gruß Didi

  2. susi

    Ich freu mich sehr dass Jacko nach Deutschland kommen will er ist der liebste Mensch den ich in meinem ganzem Leben kennen gelernt habe mein aller grösster idol. I love you Michael I´m glad that your here youre the one and only

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.