Technik

Kommt Nintendo DS2 noch in 2010 auf den Markt?

Nintendo President Satoru Iwata Holds Press Conference

Die Gerüchte um einen möglichen Nachfolger des Hendheld-Gerätes Nintendo DS bekommen seit einigen Tagen immer neue Nahrung. Obwohl ein offizielles Statement von Nintendo, geschweige denn eine Bestätigung nach wie vor aussteht, wird nun sogar schon über eine Markteinführung des Nintendo DS2 noch in diesem Jahr spekuliert. Als idealer Nährboden für Gerüchte und Spekulationen über mögliche Details des Nintendo DS2 diente jüngst die Entwicklermesse Game Developers Conference (GDC) in San Francisco vom 9. – 13. März 2010.

Die Gerüchteköche in den USA wiederum nahmen die Patentanmeldung von Nintendo für ein neues Modul zum Anlass, darin einen vorbereitenden Schritt für die Präsentation des Nintendo DS2 zu sehen. Tatsächlich könnte es kaum überraschen, wenn der Nintendo DS irgendwann einen Nachfolger bekäme. Die Erahrung hat schließlich gezeigt, dass kaum eine Konsole oder ein Handheld-Gerät ohne einen Nachfolger ausgekommen ist – nicht nur bei Nintendo. Der in einem Bericht genannte Zeitplan – Präsentation im Juni auf der E3 in Los Angeles, Mrkteinführung noch vor Weihnachten 2010 – bleibt aber vorerst Spekulation.

Nintendo DS2 soll angeblich über einen Neigungssensor als Steuerelement, einen ähnlichen Leistungsstand wie Gamecube sowie zwei neue Displays verfügen. Das Handheld-Gerät Nintendo DS2 war neben den offiziellen Präsentationen auf der GDC in San Francisco auf jeden Fall eines der führenden Gesprächsthemen und dürfte sich, sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, als Kassenschlager in der Vorweihnachtszeit entpuppen.

Quelle: http://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-Bunt-gemischt-DS-Nachfolger-Nintendo-DS2-5139312.html

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.