Stars

Klingt so Britneys Comeback-Song?

Britney Spears (Foto: US-Navy-Foto von Chief Warrant Officer 4 Seth Rossman)Da hätte US-Promiblogger Perez Hilton ja einen echten Scoop gelandet: Angeblich aus einer verlässlichen Quelle wurde ihm ein MP3-File zugespielt, das nicht mehr und nicht weniger als Britney Spears‘ mit Spannung erwarteter Comeback-Song sein soll: „Baby Boy“. Wie hochgradig spekulativ – und damit maßgeschneidert für FACTorFAKE.de – diese Story allerdings ist, hat Heiko Hebig von bunte.t-online.de zusammengefasst. Also: Alles noch unbestätigt. Aber reinhören kann man ja trotzdem schonmal und sich dann eine Meinung bilden – gleich nach dem Klick.

Britney Spears – „Baby Boy“

[audio:http://a1135.g.akamai.net/f/1135/24935/1h/cchannel.download.akamai.com/24935/3108/richmedia/new_britney_track.mp3]

Und? Könnte das Britneys großes Comeback werden? Ist es nur eine unveröffentlichte Demo-Aufnahme von früher? Oder ist der Song noch nicht mal von Britney Spears? Fact oder Fake – was denkt ihr?

Der Text lautet:

Everyday, I’m in a daze
Looking for that someone
And everyday, I sit and kneel and pray
Oh, sweet love, can I get some?
So why do you desert me, baby boy?
I need your love right now!
And if you desert me, baby boy
Don’t you leave me in your crowd

Talking
Hey baby, what time you gonna get home?
Oh, really?
[Sigh]
Alright, well, I’ll see you later, then
Oh, wait
Would you mind getting some…
Yeah, when you come home
Yeah, that’s it
I love you too
Bye

[Singing again]
Some day when you see my face
You will think that you have won
And some day when it’s all away
Our love just begun
So why did you desert me, baby boy?
I thought that you, you were the one
So if you preferred the other one
She won’t bring you the sun(son)

via: Promiblogger und Hollywoodtratsch

(Bildquelle: Glenn Francis / Wikipedia.org)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.