Technik

Keine Xbox-360-Spiele ohne USK-Freigabe in Deutschland?

Xbox-360-Spieler in Deutschland müssen sich wohl schon einmal darauf einstellen, nicht alle Spiele auch in Deutschland kaufen zu können: Angeblich will Microsoft seinen Lizenznehmer verbieten, Spieletitel ohne Freigabe der USK in Deutschland zu verkaufen.

Laut Golem.de könnte von einer solchen Maßnahme unter anderem das Action-Adventure „Condemned: Criminal Origins“ betroffen sein. Das Sega-Game hatte wegen seiner Gewaltdarstellungen kein Siegel der USK bekommen.

Während das IT-Webmagazin berichtet, dass Sega dem Druck seitens Microsoft nachgegeben hat und „Condemned“ in Deutschland nicht veröffentlichen will, sieht Xbox360-Universe.de noch die Chance, dass das Spiel in einer entschärften Version auf den deutschen Markt kommt. Die zweite Alternative, das Game trotzdem zu veröffentlichen und eine Indizierung zu riskieren, scheint dagegen wohl eher unwahrscheinlich.

1 comment

  1. Mickey_Knox#937

    Das einzige was mich seelisch schädigt und mich irgendwann Amok laufen lassen würde, dass ich ewig bevormundet werde und nicht erwachsen sein darf!!!!!!!!!!!!!! Irgendwann schmeisse ich ne Granate in die USK!!!!!!!!!

    Kein Wunder, dass manche Idioten real Amok laufen!!

    Gruss – Mickey!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.