Sport

Kakhaber Kaladze will angeblich AC Mailand verlassen

Sports News - September 19, 2008

Der georgische Fußballspieler Kakhaber Kaladze (siehe Foto, rechts) will wohl in der Winterpause den AC Mailand verlassen. Der Grund dafür soll sein, dass er dieser Saison erst 6 Einsätze hatte und die restliche Zeit nur auf der Bank saß. Das soll dem Georgier wohl nicht reichen und nun will er sich eine neue Herausforderung suchen – ohne den AC Mailand. Seine Anwesenheit wird beim AC Mailand inzwischen scheinbar ohnehin nicht mehr benötigt.

[ad#468×60]

Einigen Medienberichten zu Folge soll beispielsweise der Zenit St. Petersburg an Kaladze Interesse haben. Aber auch andere Clubs aus England, Deutschland und der Ukraine sollen bereits ein Auge auf den Verteidiger geworfen haben. Bereits im letzten Sommer gab es schon mal Gerüchte um einen eventuellen Wechsel von Kakhaber Kaladze. So hieß es, dass der FC Bayern München oder der FC Liverpool Kaladze haben wollen. Dies blieb im Sommer jedoch nur ein Gerücht. Aber vielleicht ändert sich das nun? Welcher Verein nun genau Interesse hat und ob ein Wechsel tatsächlich stattfindet, besonders zu welchen Konditionen, bleibt offen und abzuwarten.

Quelle: http://sportbild.bild.de/SPORT/services/telegramm/2009/12/16/40030-kaladze-will-milan-im-winter-verlassen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.