Stars

Johnny Depp als Riddler im nächsten Batman?

Johnny Depp: Wird er der Riddler? (Foto: Anna Altheide; GFDL)In den USA bricht der düstere Batman-Streifen „The Dark Knight“ bereits alle Rekorde, in Deutschland ist er noch nicht einmal angelaufen – doch schon wird eifrigst über das nächste Sequel spekuliert. Nach den begeisterten Kritiken für Heath Ledgers Interpretation des Batman-Rivalen Joker stellt sich die Frage nach den neuen Bösewichten. Wer ist Ledger ebenbürtig und könnte die großen Fußstapfen ausfüllen, die sein Joker hinterlassen hat? Alle Blicke richten sich auf Johnny Depp.
[ad#468×60]

Aktuellen Gerüchten zufolge ist er der Favorit der Batman-Produzenten für die Rolle des rätselstellenden Riddler. Dass Johnny Depp ein Händchen für Figuren mit dem Hang zum Exzentrischen hat, dürfte wohl spätestens seit seiner furiosen Verkörperung des Captain Jack Sparrow in der „Fluch der Karibik“-Trilogie unumstritten sein. Ähnlich wie der Joker dürfte im „Dark Knight“-Nachfolger wohl auch der Riddler als ein seelisch zerrissener Charakter angelegt werden. Wikipedia beschreibt den Charakterwandel des Riddler so:

Wie die allermeisten Batmanschurken hat sich der Riddler in den vergangenen Jahren von einem freischwebend-heiter-beschwingten Ganoven, dessen Auftritte nahezu humoristisch angefärbt waren, zu einer bedrückenden, beim Leser mitunter mitleidvolles Unbehagen auslösenden, Gestalt gewandelt: er ist heute mehr ein von Psychosen zu zwanghaftem Verhalten getriebener Soziopath, denn ein charmanter Scharlatan.

Ein Insider bezeichnete Depp gegenüber dem National Enquirer als perfekte Wahl: „Die Rolle des ‚Riddler‘ ist perfekt für Depp. Er ist ein Profi. Er ist im Stande, Anweisungen von Regisseur Chris Nolan anzunehmen, dem Charakter aber trotzdem seinen eigenen Touch geben.“

Dieser Insider bringt gleich auch noch einen weiteren Namen ins Spiel: Angeblich soll auch der Superschurke „Der Pinguin“ vorkommen – gespielt angeblich von Philip Seymour Hoffman.

Foto: veröffentlicht unter GNU-Lizenz für freie Dokumentation

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.