Tags:
In eigener Sache

Jeder Tag ein guter Tag

Auch wenn ich mir an der FH Köln ja gerade das Institut mit ihnen teile – viel Begeisterung kann ich für Bibliothekare nicht entwickeln. Wer ohne Vorurteile ist, der werfe den ersten Stein. Aber in einem sind sie ganz sicher richtig gut: Im Verschlagworten. Und das gibt’s auch beim Bloggen, nur nennt es sich da Tagging.

Ob Verschlagwortung oder Tagging – auf jeden Fall eine praktische Sache, wie ich finde. Deswegen wird jetzt auf FACTorFAKE.de auch getaggt. Auf dass sich viele Querverweise auftun mögen.

In der Praxis sieht das so aus, dass unter jedem Artikel eine Box mit den zugehörigen Tags erscheint.

Tagging

Per Klick auf ein Schlagwort bekommt man dann eine Liste der Artikel, die mit dem gleichen Schlagwort versehen wurden.

Eine hübsche Sache ist auch die so genannte Tag-Cloud, die einen Überblick über alle vergebenen Tags gibt und auch die Häufigkeit ihres Vorkommens widerspiegelt.

Der einzige Nachteil: In den FACTorFAKE-Archiven schlummern gut und gern über 900 Gerüchte und Spekulationen, die allesamt noch mit Tags versehen werden wollen. Das wird mich wohl ein paar Tage kosten…

[Update 23:28 h] Wow, das ist unheimlich: Da experimentiere ich noch keine 24 Stunden mit Tags und dem dafür eingesetzten „Ultimate Tag Warrior“-Plugin – und kaum 40 Minuten nachdem ich drüber schreibe (wenn man dem Zeitstempel trauen darf), setzt sich auch der heimliche Häuptling von Kleinbloggersdorf mit dem Thema Tagging auseinander. Hoffentlich täuscht der Eindruck und nicht ich habe Don dazu inspiriert – sonst bin wohl ich der Webdepp 2.0.

2 comments

  1. Ginny

    Meine Mitbewohnerin ist Bibliothekarin und ich kann die Fähigkeit des Verschlagwortens ebenfalls nur bewundern. Ansonsten entspricht sie in keinster Weise dem Cliché – also kein Dutt, keine Brille dafür aber noch recht jung und äußerst attraktiv.

  2. Flo

    Danke für den Einstieg ins Thema. Wird jetzt jeder sein eigener Bibliothekar? Jäger & Sammler…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.