Fakes Technik

iPhone 3G für 499 Euro ohne Vertrag?

Apple iPhone 3G ohne Vertragsbindung? (Foto: Apple)Meldungen, wonach Vodafone Italien das neue Apple iPhone 3G ab 11. Juli auch ohne Vertragsbindung verkaufen wird, lassen hierzulande neue Spekulationen keimen. Könnte das UMTS-iPhone in Deutschland ebenfalls ohne Vertrag auf den Markt kommen? In Italien wird Vodafone das 8GB-Modell des iPhone 3G ohne Vertragsbindung für 499 Euro verkaufen, so ist auf der Homepage des Unternehmens zu lesen.
[ad#468×60]
Die 16GB-Version soll bei Vodafone Italien ohne Vertrag 569 Euro kosten, heißt es weiter. Ob ähnliches auch für den deutschen Markt angedacht ist, ließ sich Apples deutscher Vertriebspartner T-Mobile auf Anfrage von Areamobile nicht entlocken. Uns fiele allerdings kein logischer Grund ein, warum es nur für Italien eine Sonderstellung seitens Apple geben sollte. Infos zu den neuen Vertragskonditionen bei T-Mobile Deutschland werden dennoch erst in den nächsten Wochen erwartet.

3 comments

  1. Herr Ohnehin

    Entgegengesetzt werden Gerüchte laut, dass AT&T durch sofortige Aktivierung in den Stores Grauimporte weiter vermindern will. Damit würde die Anbieterbindung sich wieder verstärken.

  2. joern

    Knapp 600 Euro ist natürlich ein ganz schöner Haufen Geld. Die meisten werden sich, schon auf Grund dieser Summe, für eine Vertragsbindung entscheiden.

  3. Herr Ohnehin

    Wobei die Verträge bei dem magentafarbenen Abhörunternehmen nicht grad das wahre sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.