Stars

Indy 5: Übernimmt Shia LaBeouf die Peitsche?

Der Mann mit Hut und Peitsche: Indiana Jones (Foto: Gaetan Lee; CC: by)Ob „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ an der Kasse halten kann, was sich die Produzenten von der Fortsetzung versprechen, wird sich noch zeigen müssen. George Lucas allerdings scheint da recht zuversichtlich: Am Rande des Filmfestivals in Cannes ließ er bereits durchblicken, dass er die Abenteuerreihe mit dem vierten Teil noch nicht beendet sieht. In „Indy 5“ würde er Fedora-Hut und Peitsche aber an Dr. Jones Juniors Junior, Shia LaBoeuf, übergeben wollen.
[ad#468×60]
Noch habe er seine Fortsetzungsidee weder mit Regisseur Steven Spielberg noch mit Hauptdarsteller Harrison Ford besprochen. Aber er und Spielberg hätten die Tür für einen fünften „Indiana Jones“ offen gelassen, ist bei FOXNews zu lesen.

Dann aber sei es nach seiner Einschätzung an der Zeit, dass der Nachwuchs übernehme – Shia LaBoeuf, der in „Königreich des Kristallschädels“ den gemeinsamen Sohn von Indiana Jones und Marion Ravenwood spielt, soll in der Hauptrolle in Indys Fußstapfen treten, während Harrison Ford wie seinerzeit Sean Connery als Dr. Jones Senior nur noch als Nebenfigur auftreten soll.

[ Via ]

Foto: Bestimmte Rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.