Stars

Heath Ledgers Tod: Was weiß Mary-Kate Olsen?

Mary-Kate Olsen (Foto: Naddsy; CC: by)Merkwürdig: Mary-Kate Olsen weigert sich, den Ermittlern des FBI bei der Aufklärung des überraschenden Todes von Heath Ledger zu helfen, solange die ihr keine Immunität gegen eine Strafverfolgung zusichern. Die Beamten erhoffen sich von ihr Hinweise darauf, wie Ledger an die verschreibungspflichtigen Medikamente kam, von denen im Körper des Schauspielers eine Überdosis gefunden wurde.
[ad#468×60]
Wenn Olsen tatsächlich Sicherheiten verlangt, die sie vor strafrechtlichen Konsequenzen bewahren, lässt das natürlich die Vermutung keimen, dass die Schauspielerin keine ganz reine Weste hat. Aber was verschweigt sie? Ihrem Sprecher zufolge gibt es da nichts, Olsen habe bereits alle „relevanten Informationen“ mitgeteilt. Wozu dann aber die Immunität?

Nach Ledgers plötzlichem Tod am 28. Januar waren Gerüchte über eine angebliche Beziehung zwischen Ledger und Mary-Kate Olsen aufgekommen, nachdem Ledgers Masseuse zunächst sie und erst dann den Notarzt anrief, als sie den toten Schauspieler entdeckte.

Foto: Bestimmte Rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.