Stars

Hat sich Pete Doherty mit Schweinegrippe infiziert?

Pete Doherty (Foto: kk+; CC: by)Eigentlich sollte man bei dem aktuell grassierenden Influenza-Virus H1N1 ja von der Mexiko-Grippe sprechen. Bei dem derzeit prominentesten mutmaßlichen Opfer ist es aber vermutlich okay, wenn wir weiterhin den Terminus Schweinegrippe verwenden: Schmuddel-Junkie Pete Doherty nämlich soll sich möglicherweise mit dem hochansteckenden Erreger infiziert haben, spekulieren verschiedene Medien.
[ad#468×60]
Auslöser waren Fotos, auf denen der Babyshambles-Sänger zusammen mit Dawn Askham zu sehen ist. Die Britin hat das Schweinegrippe-Virus aus den Flitterwochen in Mexiko nach England importiert und befindet sich derzeit in Quarantäne im Krankenhaus.

Unklar ist allerdings, ob das Foto von Pete Doherty und Dawn Askham vor oder nach den Flitterwochen entstanden ist. Ließen sich die beiden schon vor dem Trip nach Mexiko gemeinsam fotografieren, wäre Doherty erstmal aus dem Schneider und die ganze Geschichte Quark.

[Via]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.