Vermischtes

Grup Tekkan und Cris Moz: Wie Yin und Yang? [UPDATE]

In meinen Ohren klingen Tracks aus der Hip-Hop-Ecke ja sowieso alle gleich. Wenn ich aber „Sonnenlicht“ von Grup Tekkan wie von meinem anonymen Tippgeber empfohlen mal mit dem Titel „Wie Yin und Yang“ des Schwetzinger Nachwuchs-Rappers Cris Moz vergleiche, fällt selbst mir auf: Die Melodie der beiden Titel klingt sogar verblüffend gleich. Könnte schon der erste Mini-Skandal sein. Könnte aber auch sein, dass Jugendzentren von der Kurpfalz bis in die Pfalz ihre Kids alle mit den gleichen Samples von „Magix Music Maker“ spielen lassen.

Im jetzt.de-Redaktionsblog schließt sich derweil Dirk von Gehlen Spekulationen an, ob hinter dem Hype um Grup Tekkan nicht doch einfach nur eine perfekt durchorganisierte PR-Aktion steckt:

Hat sich womöglich jemand die drei Hilfsrapper ausgedacht, um mit der Internet-Aufmerksamkeit Geld zu verdienen, zum Beispiel in einem Plattenladen?

Von Gehlens „Beweisführung“ ist aber ein wenig schwach auf der Brust und fußt mehr oder minder nur auf mangelhafter Rechercheleistung, wie Johnny und Mo in den Kommentaren festgehalten wissen wollen. Tenor: Nachfragen hätte schon geholfen.

Und ich möchte nach anfügen: Auch aufmerksames Lesen ist bestimmt keine der schlechtesten Ideen beim Recherchieren. Dann hätte von Gehlen nämlich sicherlich nicht behauptet, dass in meinem ersten Grup-Tekkan-Beitrag „DJ CNN alias Christian Hardardt und DJ Tansel als selbsternannte Manager der Rapper [auftreten], die von sich auch behaupten, bereits die Webseiten gruptekkan.de und grup-tekkan.de reserviert zu haben“. Das behaupten nämlich weder DJ CNN alias Christian Hardardt noch DJ Tansel noch ich selbst. Nochmal genau lesen.

[Update 21.3.06, 21:51 h] So ist das mit Blasen: je größer sie sind, desto grandioser zerplatzen sie. Unter der Überschrift „Konkret kopiert: Die krasse Story vom ‚Sonnenlischt'“ deckt Spiegel-Autor Felix Knoke heute auf, dass der Song „Wo bist du, mein Sonnenlicht“ so ziemlich von jedem ist, nur nicht von Grup Tekkan. Ärgerlich: Schon am vergangenen Samstag hatte ich selbst Kontakt mit Christian Bock aka Cris Moz und hatte von ihm die Information erhalten, dass die Rechte an der Melodie seines Titels „Wie Yin und Yang“ bei jemand anderem liegen. Hätte ich mir mal die Zeit genommen, dem weiter nachzugehen…

33 comments

  1. Pingback: Grup Tekkan: alles nur geklaut? · schweinwerfer.de

  2. Schon wieder der kleine Schwager

    Nuja.. also obwohl ich wirklich kein HipHop mag und auch das „Yin&Yang“ nich besonders toll finde ist es trotzdem um ein vielfaches besser als die Version von „Grup Tekkan“.
    Allerdings geht mir dieses Thema bereits jetzt auf die Nerven 😐 Bin ich da der einzige?

  3. Yeti

    Fakten für alle Verschwörungstheoretiker:

    Die Domain grup-tekkan.com wurde am 20. Aug. 2005 auf einen Ismael Kandemir in Germersheim registriert.

    Die gruptekkan.com am 13. März 2006 von Universal in Berlin.

    Die grup-tekkan.de und gruptekkan.de von einem T. Lange in Leipzig am 09. März 2006 über seine Firma http://www.pluspol.info

    Warum hat das noch keiner nachgeschaut…

  4. Pingback: Mein Parteibuch

  5. Pingback: Skandal Wo bist du mein Sonnenlicht abgekupfert?

  6. benno

    Ach menno…

    Der Beataufsatz ist genau derselbe. Bin mal gespannt wie es weitergehen wird! Eine Welt bricht für mich zusammen.

  7. Objektiv

    Oh mein Gott was für ein Skandal!!
    Habt ihr keine anderen Sorgen ob dieses „noch lustige“ Lied von einer 2.klassigen Hip Hop – crew oder was auch immer gecovert wurde oder nicht?
    Denn wer mit MusicMaker beats produziert ist meiner Meinung schon sowieso unten durch – und die Stimme der lady haut mich auch nicht um auch wenn sie im gegenzug zu Grup tekkan die Töne trifft, was mit dem richtigen Programm eine leichtigkeit ist.
    und für alle die sich nicht in Hip Hop auskennen – es gibt viel bessere….viele

  8. Pingback: Dimension 2k : Blog Archive : Grup Tekkan: Konkret geklaut?

  9. Pingback: -=Discobeats=-

  10. Pingback: H0shi Blog » Grup Tekkan und Cris Moz: Wie Yin und Yang? [UPDATE]

  11. Jana Ronja

    Also ich finde die jungs von Group Tekkan total geil,und das lied ist der hammer.Sie sehen total süß aus und singen gut.Ich freue mich schon auf die CD die ja am 24.03.2006 raus kommt.Und wer was gegen sie hat ist doch nur neidisch!!!

  12. Pingback: Grup Tekkan “Wo bist Du mein Sonnenlicht”

  13. bitch

    wo bisssssst du mein dönertier

    dönertier ich piss nur an dich damit du es weisst ich hasse dich

  14. Pingback: Wo bist du, mein Sonnenlischt » Konkret kopiert - Update

  15. FACTorFAKE.de

    @bor1: Ist ja wohl kaum dein Ernst: Weil die Kollegen vom tvblogger.de auch endlich mal den Ar… hochkriegen und versuchen, mit reichlich Verspätung auf einen längst abgefahrenen Zug aufzuspringen, denkst du, die Sache ist „offiziell“?

  16. >KathY

    Oh mein Gott! Group Tekkan sind singende Mülleimer. Die treffen nicht einen Ton! Als die einen Plattenvertrag bekommen haben, hat der Produzent geschlafen oder er wurde taub von denen. Weil freiwillig tut man sich das nicht an! WEG MIT DEN SINGENDEN MÜLLEIMERN!!!
    P.s. die sind NIEMALS besser als Tokio Hotel

  17. Can

    >>Der Schwetzinger Nachwuchs-Rapper Cris Moz hat scheinbar gemeinsam mit Michael Manu den Song „Wie Yin und Yang“ produziert, welcher dem Sonnenlischt-Song verblüffend ähnlich klingt.

    Harharhar, interessante Geschichte.

  18. JENS

    Hier stinks nur noch nach Abneigung und Neid !
    Typisch wieder mal deutsch ! Wieso können wir deutschen nicht einfach locker sein.
    Die Jungs haben geschaftt wovon viele träumen. Wie lange bleiben die oben ? ist doch egal !
    Sagt einfach „jedem das seine?

    Also … take it easy Mädels und Jungs

  19. Aila

    das lied is schon geil!!!! aber die die das singen oh mein gott!
    alle 3 sind böZze hässlich das gibts nicht !
    (KEREM ICH LIEBE DICH)

  20. Screech

    Sonnenlicht hier Sonnenlicht da…..
    Gerade das was hier abgeht ist die beste Promo
    die,die Jungs haben können.
    Aber gut so ist das nun mal in Foren
    was ich nur bedenke was passiert nach dem Hype…
    Aber das sollen anderen für sich ausmachen…
    Vielleicht gibt es ja auch jeamnden dem meine Musik gefällt

    Schaut doch mal unter

    http://www.screechda1st.de

    und meine mini-demos gibt es hier

    http://rapidshare.de/files/16069835/demos.rar.html

    Geb einfach mal ein feedback auf meiner page please….

    Vollkontakt gibt es unter

    ks76ersuprem@hotmail.de

    peace Screech….

  21. Tekkan Ist Fake

    Tekkan Ist Fake !
    Tony Yayo auch…
    Fifty Snitch 50 Cent Zukünftig Heulsuse

  22. Pingback: SeiDu - dein schwul-lesbisches jugendmagazin - Blog » Hier bin isch, du Aschgesischt

Comments are closed.