Technik

Google-Phone soll ab September in Indien klingeln

2007 ist das Jahr von zwei großen Mobilfunk-Innovationen: Das Apple iPhone ist schon da – nun soll auch das Google-Handy GPhone in den Startlöchern stehen. Bereits im September soll das lang erwartete Mobiltelefon des Suchmaschinengiganten den indischen Markt erobern, berichtet Business Standard. Google führe bereits Gespräche mit den Netzbetreibern Bharti Airtel, Vodafone Essar und Bharat Sanchar Nigam.

Unter Berufung auf Entwicklerkreise wird berichtet, dass Google eine zeitgleiche Einführung seines GPhone in den USA und in Europa plane. Die einzige Hürde sei noch die Zulassung durch die US-Regulierungsbehörde, mit der aber in Kürze gerechnet werde.

Die Einführung in Indien erscheint logisch, weil das Wachstum der Mobilfunkmärkte in den USA und Europa mehr oder weniger stagniert, während Indien als einer der am schnellsten wachsenden Mobilfunkmärkte der Welt gilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.