Stars

Gespenstisch: Michael Jacksons Geist moonwalkt in Neverland

Ist hier der Geist von Michael Jackson zu sehen? (Screenshot: CNN)Echte Geistererscheinung oder doch nur eine gruselige optische Täuschung? Bei Innenaufnahmen von Michael Jacksons Neverland-Ranch filmte ein CNN-Kameramann zunächst unbemerkt eine schemenhafte Gestalt, die durch einen Flur zu schweben scheint. Seitdem wird eifrig spekuliert: War das oder war das nicht der Geist des verstorbenen King of Pop, Michael Jackson?
[ad#468×60]
Entstanden sind die Aufnahmen für den Beitrag „Inside Neverland Ranch“, der in der Talkshow von Larry King auf CNN ausgestrahlt wurde. Ein Angestellter der Neverland-Ranch erläutert darin CNN-Reporter Ted Rowland das einstige Anwesen des King of Pop.

Dann schwenkt der Kamera um eine Ecke, filmt eher beiläufig einen der langen Flure des Wohnhauses, als dort plötzlich der körperlose Schatten einer großen, hageren Gestalt von links nach rechts durchs Bild schwebt. Nur der Schatten eines anderen Angestellten? Oder vielleicht doch der Geist des ruhelosen Michael Jackson?

Aber schaut selbst – ab etwa Minute 4:40:

14 comments

  1. Jula

    vielleicht war es auch absicht??
    oder echt michael jackson??

    SO NIEDRIG ist euer niveau auch nicht.

  2. Samet

    voll gruselig wegen das kann ich nicht nachts ein schlafen ich krieg immer gänsehaut aber ich wäre richtig froh wenn es jacko wäre hoffentlich lebt der noch.

  3. Lilli

    Es wird zeit——-los zu lassen——lasst einfach Michael Jackson —- in ruhe frieden.

    Jetzt wo er tot ist ,wird über ihn geschrieben,gelacht und gelässtert.was soll das denn ?? Jeder will was besser wissen .

    (wie in einer Zeitschrift)steht —
    Michael Jackson meldet sich bei einer Deutsche Frau. ER IST TOT.

  4. Jenny

    Mann ey ich kann imma noch nicht glauben das der king of pop (Michael Jackson) tot ist …
    Vl. wahr es da auf den bild ja wirklich Michael Jackson der Moonwalkt,
    Naja ich hoffe doch sehr das er in unsren hertzen weiter tanzt u. singt :,(

  5. nadja

    ich glaube auch nicht das er das war ist ja ein bisin kommisch ne da waren doch auch noch andere aber die ir ja da nicht mehr gesehen haben wer schon schön wenn michael jackson noch lebt aber warum lassen ihn nicht alle in ruhe er ist gestorben warum lest ihr in nicht mal in ruhe ich find sowas scheisse wenn mann immer sachen hollt die garnicht war sind kann mir doch keiner sagen wenn jemand stirbt das der geist rum leuft wenn ich selber es sehen würde dann ja würde ich es glauben aber doch nicht so und wenn er nicht tot wer dann wolte er nur von seine familie weg von sein vater oder nicht

  6. B-Kaay

    R.I.P. Michael Jackson, (King Of Pop)
    Da Habt ihr Fasst alle Recht!.
    Lasst ihn doch mal In Ruhe!!, Außerdem Freunde von mir Meinen Es Kam Bei Den Nachrichten Das die Gesagt Haben Das ist Nicht Der Geist Des Toten Jacko!. Sondern ein Mitarbeiter!? Wie heißt das Video wo die das Berichten?,Das Das ein Mitarbeiter ist ???Schreibt mir Bitte Züruck wäre echt lieb!!!.

    Gruß
    Burak A.K.A. B-Kaay

  7. maik

    Stellt euch doch mal vor warum mann den king of pop nicht am friethof besuchen kann er ist auf seiner ranch vergraben wordern und das ist der geist des michael jackson ich habe selbst nachspeckulirt und mit alles mögliche es ist der geist des michael jacksons ……………………………………… aber wen cnn wirklich daraus ein fake gemacht haben sollten dan haben die auch den king of pop damit beleidigt nur damit die ne gute story haben aber dan haben die sich nach deutschem recht straf bar gem,acht wegen viedeo fälschung also das sollten sich die bewust sein aber nein leute glaubt mir buitte das ist der geist des michael jackson the king of pop

  8. waslaberstdu

    ej man was labert ihr alle das ist der geist von m.jackson. es gibt sehr viele beweise ALSO!! und dir türklinke war auch kaputt…kukt einfach youtube auf : michael jackson geist

  9. Michael

    Jaaaaa eindeutig kein SCHERZ LEUTE!Es kam ein schatten aufeinmal und er lief mit HUT vorbei!Er lebt als GESPENST dort weiter!!!!!!onig session!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.