Stars

Cameron und Justin heiraten in Nizza

Wonnemonat Mai I.: Aller guten Dinge sind drei – und so spekulieren wir nun bereits zum dritten Mal über Hochzeitspläne von Justin Timberlake und Cameron Diaz. Schon nächstes Wochenende soll es in Nizza vor den Traualtar gehen.

Wie die englische „News of the World“ erfahren haben will, haben Cam und Justin dazu ein komplettes Hotel in Südfrankreich in Beschlag genommen. Das Grand-Hotel „Du Cap-Ferrat“ in Nizza sei am kommenden Wochenende “ für eine spezielle Veranstaltung komplett ausgebucht“, zitiert das Blatt einen Hotelangestellten.

Bekannt wurden die Hochzeitspläne offenbar, weil sich Ozzy und Sharon Osbourne verplapperten. Als sich ein Reporter wunderte, warum sie nicht das Londoner Konzert von Tochter Kelly besuchen, antworteten sie angeblich, dass sie an diesem Tag schon zur Hochzeit von Justin Timberlake in Nizza eingeladen seien.

Offenbar sollten die am 11. Mai beginnenden Filmfestspiele in Cannes als Tarnung für die heimliche Hochzeit dienen: Das Paar hatte sich schon letztes Jahr zur Verleihung der „Goldenen Palme“ im „Du Cap-Ferrat“ eingemietet und auch in diesem Jahr wohnen wieder zahlreiche Stars während des Filmfestival in Nizza.

Ein Freund der beiden verriet: „Justin und Cameron sind es gewöhnt, in der Öffentlichkeit zu leben. Beiden war es aber wichtig, außerhalb des Scheinwerferlichts zu heiraten. Sie wussten, dass die Hochzeit ein Medienspektakel werden würde, falls sie in Los Angeles heiraten würden.“

Quelle: http://www.n24.de/boulevard/nus/index.php/n2005050115392200002

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.