Stars

Big Brother definiert Unendlichkeit neu

Pünktlich zum Einstein-Jahr gelingt RTL2 eine wissenschaftliche Sensation – die Big-Brother-Macher haben die Grenze der Unendlichkeit entdeckt: Den 6. Juni 2005. Dann nämlich soll die Endlos-Staffel Big Brother – Das Dorf enden. Endlich.

Was im Container begann, soll nun in der Tonne enden: Insidern zufolge plant RTL2, der Endlos-Hirnlos-Staffel „Big Brother – Das Dorf“ schon am 6. Juni ein Ende zu setzen. Das Endlos-Projekt wäre damit bereits nach knapp drei Monaten gescheitert.

Schuld seien die schwachen Quoten: Big-Brother-Endlos sorgte bei den Zuschauern vor allem für eines – für endlose Langeweile, die sich in einem miserablen Marktanteil von gerade einmal 7,5 Prozent niederschlagen. Zwischenzeitlich wollten sogar nur sechs Prozent der hartgesottensten Couch-Potatoes wissen, was im Big-Brother-Dorf passiert. Meistens war das eh nichts.

Bei einer Werbeauslastung von unter 50 Prozent zieht der Sender nun also anscheinend die Notbremse.

Quelle: http://focus.msn.de/hps/fol/newsausgabe/newsausgabe.htm?id=13129

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.