Stars

Justin und Cameron heiraten am Valentinstag

Prophezeit: Hochzeit am Valentinstag 2004

Nach Angaben von PageSix, der Klatsch-Spalte der „New York Post“, machen sich weltweit die Paparazzi bereits auf den Weg nach Vegas, um die Promi-Hochzeit nicht zu verpassen.

Keiner weiß etwas genaues. Aber ein Paparazzo verriet: „Alle haben das Gefühl, dass eine Hochzeit in der Luft schwebt und sind ganz aufgeregt.“

Für die Hochzeitsgerüchte spricht auch die Tatsache, dass die Manager der beiden schon seit Tagen nicht mehr zu erreichen sind und die Spekulationen nicht dementieren.

Möglicherweise hat Film-Schnuckelchen Cameron ihren Schmusebarden ja zu einer Blitzhochzeit überredet, ehe der sich von seiner Mama zu sehr einlullen lässt: Cam war in den letzten Tagen schon schwer angenervt von ihrer Schwiedermutter in spe, weil die immer wieder ihren Sohn überreden will, sich von der Schauspielerin („Verrückt nach Mary“) zu trennen.

Zuletzt kursierten Gerüchte, Justin habe an Weihnachten um Camerons Hand anhalten wollen. Mama Timberlake habe ihn aber davon abgehalten, so dass er ihr schließlich nur den Diamantring schenkte – ohne vor ihr auf die Knie zu sinken. Denkbar also, dass Diaz jetzt endgültig die Faxen dicke hat und Nägel mit Köpfe machen möchte.

Quelle: http://www.femalefirst.co.uk/celebrity/25332004.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.