Stars

Ralf Moeller an der Spitze der Burg-Promis

Er hat schon mit Russell Crowe in der Gladiatoren-Arena gerungen und auf RTL gegen mallorcinische Haie gekämpft – nun soll Ralf Moeller den Trupp C-Promis anführen, die sich von Pro Sieben zum Knappen machen lassen und in „Die Burg“ einziehen.

Nach „Die Alm“ steckt Pro Sieben in seiner neuen Reality-Show „Die Burg“ nun Promis ins Kettenhemd. Auf Burg Rappottenstein müssen zehn Promisimulanten 16 Tage ein karges Mittelalterleben führen.

Noch schweigt sich Pro Sieben über die Burginsassen aus – ein paar Namen haben wir aber schon in Erfahrung bringen können. So soll laut Express.de Hollywood-Schauspieler Ralf Moeller ebenso ins Mittelalter geschickt werden wie Ex-RTL-Samstagnacht-Comedian Tanja Schumann und Visagist Reza Homam.

Bei letzterem von C-Prominenz zu sprechen, dürfte noch schmeicheln. Immerhin: Der Hamburger hatte 2002 eine Unterlassungserklärung gegen Dieter Bohlen erwirkt, weil dieser in seinem Buch „Nichts als die Wahrheit“ behauptet hatte, Homam habe Naddel beim „beim „Extensions-Anschweißen fast die Haarwurzeln angeschmurgelt“.

Mit Prinz Frederick von Anhalt soll zudem ein Bewohner mit von der Partie sein, der bereits Burg-Erfahrung vorweisen kann. Nach eigenen Angaben wird außerdem auch Thomas Wohlfahrt, Finalist der Sat.1-Castingshow „Star Search“, ins kalte Gemäuer ziehen.

Quelle: http://www.express.de/servlet/Satellite?pagename=XP/index&pageid=1004976768169&rubrik=221&artikelid=1105113859403

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.