Stars

Yvonne Catterfeld bald in Sat.1-Telenovela

Gerade erst verkündete Yvonne Catterfeld ihren Ausstieg aus der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten.“ Doch nicht zu früh freuen – vom Fernsehschirm verschwunden ist das laienschauspielernde Popmäuschen deshalb noch lange nicht.

Ihr Abschied vom Fernsehen soll nämlich nicht endgültig sein: Gerüchten zufolge soll Catterfeld schon bald in einer täglichen Telenovela auf Sat.1 zu sehen sein – aus der Herz-Schmerz-Schublade kommt die Erfurterin wohl sowohl musikalisch als auch schauspielerisch nicht mehr raus.

Im Dezember soll aber erst einmal die letzte GZSZ-Folge mit der Sängerin gedreht werden, im Februar 2005 wird diese dann über die Bildschirme flimmern.

„Ich möchte mich neuen Herausforderungen stellen“, sagte Catterfeld der BamS. Und weiter: „An vorderster Stelle wird für mich auch weiterhin die Musik stehen.“ Passend zu ihrem Ausstieg wird es demnach auch eine Abschieds-Single von ihr geben.

Quelle: http://focus.msn.de/hps/fol/newsausgabe/newsausgabe.htm?id=8714

2 comments

  1. Pia

    HI Yvonne!!!!!!
    WIR DIE Klasse 10b der Realschule ennigerloh haben einge fragen an dich zum Thema Raubkopie.Wie wir wissen bist du eine sehr erfolgreiche Musikerin und wir möchte dir dir gerne einige Fragen stelllen.Was hälst du von illegallen Musiklieder runter zu laden. Hast duschon erfahrungen damit gemacht. Hats du daurch wenigere einnahmen oder ist das wie immer geblieben.hast du schon von deinen kollgen gehört das sie seit den Raubkopien schwierikeiten haben . Wir würden uns über iene antwort von dir sehr freuen. mach weiter sooooooo…vile lieb grüße deine 10 b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.