Politik

US-Wahlen: Wahl-Computer gehackt

Hat George W. Bush die Wahlen in den USA aus eigener Kraft gewonnen – oder haben Computerhacker nachgeholfen? In Florida zeigen praktisch alle computerunterstützten Wahlbezirke auffällige Stimmabweichungen zugunsten von Bush.

Jeff Fisher, der als Kandidat der Demokratischen Partei für das Repräsentantenhaus aufgestellt war, hat bereits die Bundespolizei FBI eingeschaltet: Er hält die Wahlergebnisse in den mit Computern ausgezählten Bezirken Floridas für getürkt. Fisher will sogar detaillierte Kenntnisse darüber haben, von wem die Wahlcomputer manipuliert worden seien und wie das geschehen sei.

Und tatsächlich scheint wieder einmal etwas faul zu sein im Staate Florida: Denn hier hat George W. Bush in einigen Wahlbezirken ungewöhnlich viele Stimmen bekommen. Auffälligerweise aber nur in den Bezirken, in denen Wahlzettel mit optischen Scannern und dem Computerprogramm GEMS ausgewertet wurden.

Die statistischen Abweichungen sind frappierend. Beispiel Holmes County: Hier ließen sich zwar 72,7 Prozent der Wähler als Demokraten registrieren, trotzdem bekam Bush 77,25 Prozent der Stimmen. Ähnlich geschah es in Baker County: 69,3 Prozent der Wähler waren als Demokraten für die Wahl registriert, aber nur 22 Prozent sollen dann auch den Demokraten Kerry gewählt haben. 77 Prozent der Stimmen entfielen wieder auf Bush. All diesen Counties gemeinsam: Die abgegebenen Wahlzettel wurden mit dem Computer ausgezählt.

Unter dem Strich konnte Bush in den Bezirken, die mit GEMS auszählten, rund 600.000 Wählerstimmen mehr auf sich vereinen, als es die Registrierungen zuvor hätten erwarten lassen. Und: Die Abweichungen zugunsten von Bush stammen ausnahmslos aus den Computer-Counties. Wo mit Touchscreen oder manuell ausgezählt wurde, taucht nicht einmal eine solch auffällige Abweichung zum Vorteil von George W. Bush auf.

Quelle: http://www.netzeitung.de/spezial/uswahlen2004/312327.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.