Stars

David Beckham wird Schauspieler

Becks bald auf der Leinwand? Der Profi-Kicker will angeblich seine Fußballkarriere an den Nagel hängen, um in Hollywood Filmstar zu werden. Tom Cruise soll dabei seine Finger im Spiel gehabt haben.

Bei einem kürzlichen Treffen mit Tom Cruise in Madrid soll dieser dem britischen Fußballstar bereits schauspielerische Fähigkeiten bescheinigt haben – über die fußballertypischen Schwalben hinaus.

Mit der Aussicht auf eine Schauspielkarriere in Hollywood plant Beckham nun nicht nur den Umzug nach Los Angeles, sondern auch das baldige Ende seiner sportlichen Laufbahn, hieß es im britischen „Daily Star“ am Samstag. Ehefrau Victoria Beckham, in den letzten Wochen selbst zur erfahrenen Karrierebeenderin und Karriereneustarterin gereift, soll die neuerlichen Umzugspläne nach L.A. schon bestätigt haben.

Ein Abschied vom Profi-Sport ist aber frühestens 2006 in Sicht, wenn Becks Vertrag mit Real Madrid ausläuft. Im selben Jahr will er sich außerdem noch einen weiteren sportlichen Traum erfüllen: den Gewinn des Fußball-Weltmeistertitels in Deutschland.

Quelle: http://focus.msn.de/hps/fol/newsausgabe/newsausgabe.htm?id=8232

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.