Sport

Frentzen vor Rückkehr in die Formel 1

Will man der „Sport Bild“ Glauben schenken, winkt Formel 1-Fans schon in der Saison 2005 ein Wiedersehen mit Heinz-Harald Frentzen: HHF sei Wunschkandidat Nr.1 von BMW-Williams, sollte der Wechsel von Jenson Button platzen.

Schon in der aktuellen Saison habe der blau-weiße Rennstall bei Frentzen angeklopft, ob er als Ersatzfahrer für den verletzten Ralf Schumacher einspringen wolle. Der Mönchengladbacher hatte aber mit der Begründung abgesagt, er wolle sich ganz auf seine frisch gestartete DTM-Karriere konzentrieren.

Nun, da die Verpflichtung von Jenson Button wegen vertragsrechtlicher Probleme in der Schwebe hängt, sei man bei BMW-Williams stärker denn je an Frentzen interessiert. Und auch der stehe einem Comeback in die Formel 1 nicht abgeneigt gegenüber. Von seinem DTM-Rennstall Opel habe er angeblich bereits grünes Licht bekommen – für eine Rückkehr in die Formel 1 würde Opel HHF freistellen.

Quelle: http://www.f1racing.net/de/news.php?newsID=63655

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.