Stars

Britney Spears: Die Braut, die sich traut…

…und traut, und traut: Bereits zum zweiten Mal innerhalb von nur neun Monaten soll Britney Spears vor den Traualtar getreten sein. Heimlich, still und leise feierten sie und Kevin Federline Hochzeit in Santa Barbara.

Bereits am 30. Juli hatte FACTorFAKE.de von Gerüchten berichtet, wonach Britney ihre Hochzeit deutlich früher als am 17. November feiern wolle. Diesen Termin hatten Brit und Kevin zunächst der Öffentlichkeit mitgeteilt. FoF spekulierte daraufhin, ob es sich dabei jedoch nur um ein Ablenkungsmanöver für die Presse nach „Bennifer“-Vorbild handeln könnte.

Genau so scheint es nun gekommen zu sein: Offenbar sehr kurzfristig wurden die auf Abruf bereit stehenden Gäste von den Hochzeitsplänen in Kenntnis gesetzt und in das für die Feier vorgesehene Bacara Resort in Santa Barbara, Kalifornien, gebracht. Ein Insider verriet der britischen „News of the World“: „Britney hat darauf gehofft, die Presse an der Nase herumführen zu können und ganz heimlich heiraten zu können. Genau so, wie es auch Jennifer Lopez getan hat.“

Anscheinend haben Britney Spears und Kevin Federline eigens das Wochenende abgewartet, an dem in Los Angeles die Emmy Awards verliehen werden. Sie spekulierten offenbar darauf, dass an diesem Wochenende die ganze Aufmerksamkeit der Presse auf den Emmies ruht.

Quelle: http://www.newsoftheworld.co.uk/story_pages/showbiz/showbiz2.shtml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.