Politik

Rice als Außenministerin im Gespräch

Nachdem Colin Powell bekanntgab, mit der nächsten Amtsperiode nicht mehr als Außenminister zur Verfügung zu stehen, blühen nun die Gerüchte um die Nachfolge: Condoleezza Rice gilt als heiße Kandidatin.

Laut WASHINGTON POST, die sich auf Quellen innerhalb und außerhalb der Regierung beruft, werde jedoch auch der derzeitige Vize-Verteidigungsminister Paul Wolfowitz für Powells Posten ab 2005 gehandelt.

Rice, die in der aktuellen Bush-Regierung als Nationale Sicherheitsberaterin tätig ist, könnte aufgrund ihrer Nähe zum Präsidenten aber eventuell einen Vorteil haben.

Quelle: http://www.stern.de/politik/ausland/index.html?id=511148&nv=cp_L1_tt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.